Sommerferien

07. August 2016

Die heissen Sommertage verbringen wir wie immer am Wasser.

Wir lieben das Schwimmen im Rhein, wo zudem auch das Apportieren geübt wird, natürlich aus dem Wasser!

Doch auch das Kneippen im nahe gelegenen Bächlein gehört zu unseren Vorlieben.

Auch unsere „gehörnten Freunde“ suchen Abkühlung im Wasser resp. in der Suhle.

Nach dem Suhlen ist „Sünnele“ angesagt……………

Quendy Nr. 10

20. Juni 2016

Bitte lasst mich hier raus, ich möchte doch auch mitspielen an der EM…

20 Jahre Black Mystic Cockers

29. Mai 2016


Heute vor 20 Jahren fiel der erste Wurf aus unserer Hündin „Jenny“. Der Grundstein zu unserer Zucht wurde jedoch bereits Monate zuvor gelegt mit der Ankörung der schwarzen Zuchthündin „Pennylane Just for Fun“ und der Eintragung des Zuchtstätte-Namens „of Black Mystic“.

Wie unser damals 13-jähriger Sohn Dominique den ungewöhnlichen Geburtsverlauf beschrieb, haben wir in unveränderter Fassung abgedruckt.

Tagebuch über die Geburt der jungen Hunde Kurzfassung

“Jenny“ mit ihrer kleinen Tochter „Ayla“

Bis dahin waren Cockers bereits über ein Vierteljahrhundert unsere treuen Begleiter. Wir hatten einige Erfahrung mit dem Umgang dieser liebenswerten, manchmal aber auch etwas eigensinnigen Wesen. Die Zucht sollte nun also unsere neue Herausforderung werden, was wir uns wohl einfacher vorgestellt hatten als es in Wirklichkeit auch war. Der erste Wurf verlangte uns so Einiges ab und auch bei den folgenden Würfen wurden wir öfters mit verschiedenen Problemen konfrontiert. Doch mit jedem Wurf erweiterte sich unser Wissen zusehends und natürlich wuchs auch das Interesse am gesamten Zuchtgeschehen. Schon bald erfüllte uns die Aufzucht der Welpen vollends und wir konnten uns ein Leben ohne unsere Hunde und deren Zucht nicht mehr vorstellen.

Heute dürfen wir mit Stolz zurückblicken auf das erfolgreiche Zuchtgeschehen der letzten zwei Jahrzehnte und auf den Typ Cocker, den wir nach vier Generationen heran gezüchtet haben. Cockers mit einem schönen Kopf und sanftem Ausdruck, einem kurzen, kompakten Körper, mit einem schwungvollen Gangwerk, einem wunderschönen seidigen, schwarzen Haarkleid, guter Gesundheit und vor allem mit hervorragenden Charaktereigenschaften.
Wir durften unzählige schöne und beglückende Momente erleben bei der Welpenaufzucht, doch auch Verzweiflung und Trauer belasteten uns zwischendurch. Oft durften wir dann auf liebe Hunde-Freunde zählen, die uns wieder aufmunterten, wenn wir nicht mehr weiter wussten.

Einen lieben Dank an alle, die uns stets unterstützt oder geholfen haben und danken möchten wir auch all denen, die manchmal auf uns Rücksicht nehmen mussten, da wir als „Hundezüchter“ eben ein bisschen anders ticken!

Mit unserer „Tricia“ in 5. Generation planen wir einen Wurf auf Anfang nächstes Jahr.
Um die welpenlose Zeit bis dahin etwas zu überbrücken und als „Special Edition“ anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums werden wir demnächst eine lustige Bildfolge veröffentlichen…

Vaterfreuden

20. April 2016

Unser Dundee ist dem Charme der süssen Nena erlegen. Er hatte ein zärtliches Date mit ihr und dies mit erfreulichen Folgen.

Am 12.4. hat Nena sechs gesunde Welpen zur Welt gebracht! (www.cockerspaniel.de)

Somit ist unser Dundee nochmals stolzer Vater geworden!
Wir freuen uns mit Nenas Familie und wünschen den Kleinen allerbestes Gedeihen.

Osterglocken

24. März 2016
Horch! Glöckchen läuten Ostern ein.
Es müssen Osterglocken sein.
Ach ja! Da kommt die kleine Tricia,
die sie trägt im grünen Feld.
Mal geläutet statt gebellt.

  Frohe Ostern!